Home
Praxisablauf
Lage / Anfahrt
Notdienste
Implantate
DentoSafe
Zahnaufhellung
Zahnschmuck
Links
Service
Impressum
  DentoSafe Praxis Dr. H. de Buhr  >> EINGANG <<

DentoSafe
Das Problem:
Zahnverletzungen durch Spiel-, Sport- und Verkehrsunfälle

Spiel-, Sport- und Verkehrsunfälle führen nicht selten zu Verletzungen der Zähne. In erster Linie betroffen sind hiervon die Frontzähne.
Durch Sturz oder Schlag brechen Anteile der Zahnkronen ab, manchmal werden Zähne auch vollständig herausgeschlagen.
Ein fehlender Frontzahn beeinträchtigt nicht nur das Aussehen und die Kaufähigkeit, sondern führt auch zu beträchtlichen finanziellen Belastungen.

DentoSafe
Die Lösung:
Retten statt ersetzen!

Menschen mit Zahnverletzungen müssen umgehend in einer Zahnarztpraxis oder Zahnklinik behandelt werden.
Entfernte Zähne sollten innerhalb von 30 Minuten in die DENTOSAFE-Nährlösung eingelegt werden. Darin können die Wurzelhautzellen bis zu 24 Stunden am Leben erhalten werden.
In die Nährlösung der Zahnrettungsbox eingelegte Zähne können nach dem Unfallereignis von einem Zahnarzt aussichtsreich in den Kiefer zurück gesetzt und so in vielen Fällen langfristig erhalten werden.

Die DENTOSAFE-Zahnrettungsbox gehört in jeden Verbandskasten:
 - überall wo Sport getrieben wird,
 - in Kindergärten und Schulen,
 - in Schwimmbädern,
 - in Rettungsfahrzeugen.

Die DENTOSAFE-Zahnrettungsbox gibt es rezeptfrei in der Apotheke.


SEITENANFANG     ZURÜCK    NÄCHSTE SEITE

Letzte Aktualisierung am 30.12.2015.
Optimiert für Internet Explorer 4.x oder höher und eine
 Auflösung von 800 x 600 Pixel bei mittlerer Schriftgröße.
© 2001-2014  Dr. Henry de Buhr -  Nee Straat 1  - 26434 Hooksiel -  Tel. 0 44 25 / 6 36